Tätigkeitsbericht 2015/2016

Jede Studienvertretung und jedes Referat muss einmal im Jahr einen Tätigkeitsbericht schreiben. Die Berichte werden dann gesammelt und liegen für einige Zeit im HTU-Sekretariat auf, so dass alle Studierenden Einsicht nehmen können, was ihre Vertretungen im letzten Jahr so gemacht haben. Die HTU stellt die Berichte seit kurzem auch online zur Verfügung.

Wir wollen unseren Tätigkeitsbericht trotzdem auch weiterhin hier veröffentlichen. Einer der Hauptgründe dafür ist, dass ein großer Teil der Arbeit im Laufe des Semesters fast unsichtbar ist. Der Tätigkeitsbericht kann hier einen Einblick geben und das zeigen, was sonst untergeht.

Aufnahmeverfahren verpasst - was nun?

Bis zum 15.07. mussten Studieninteressierte für das Studienjahr 2016/2017 online einen ersten Teil eines Aufnahmeverfahrens absolvieren. Ein Motivationsschreiben sollte hochgeladen sowie eine Gebühr von 50 Euro an die Universität überwiesen werden. Wer diese Deadline verpasst hat, kann im nächsten Jahr kein Informatik Studium auf der TU mehr beginnen, sondern muss bis zur nächsten Durchführung des Verfahrens im Frühjahr 2017 warten.

Pages