Deine Meinung in die StuKo - Soft Skills.

Soft Skills sind verpflichtend in allen Studienrichtungen - aber der Katalog an LVAs ist ziemlich eingeschränkt, und die LVAs sind sehr oft komplett überlaufen.

Wir möchten den Ausbau des Soft Skill Katalogs wieder in der Studienkomission (StuKo) diskutieren. Dabei kannst du uns unterstützen - welche Soft Skills LVA(s) würdest du gerne an der TU Wien absolvieren können?

Dein erstes Semester (Wintersemester 2016)

bild: collegeonline.orgWir haben alle wichtigen Termine und Informationen für den Studieneinstieg für dich gesammelt: Wo muss ich wann sein? Gibt es Auffrischungskurse oder eine Erklärung wie die Universität funktioniert? Wo kann ich andere Studierende kennen lernen? Muss ich mich jetzt schon für irgendwas anmelden?

Sollte es zu Terminänderungen kommen, werden wir diese Seite natürlich updaten.

 Hier findest du die Folien von unserer Vorstellung am ersten Tag des PROLOG und hier die von unserer "How To Uni"-Einheit.

Mit der FSINF zum 33C3 - Go to 33C3 with FSINF!

Logo des Chaos Computer ClubAuch heuer findet "zwischen den Jahren " (27. bis 30. Dezember 2016) in Hamburg der Chaos Communication Congress (kurz: der 33C3) statt. Weil wir Vernetzung und Fortbildung wichtig finden, möchten wir Studentinnen und Studenten (an der Fakultät für Informatik an der TU Wien) ermöglichen, an dieser Veranstaltung teilzunehmen.

We value networking and personal advancement, and want to support students (at the faculty of informatics at University of Technology in Vienna) going to Chaos Communication Congress.

 

Bücherregal-Aufstockung 2016

Die Bücher, die im Text erwähnt werden, plus einige weitere, liegen auf einem Tisch (von oben fotografiert).Rechtzeitig zum Semesterstart haben wir wiedereinmal unser Bücherregal - und damit die Bibliothek der TU Wien - etwas aufgefettet.

Mit Anfang des Semesters sind nun zusätzlich zu klassischen Lehrbüchern (Datenbanksysteme-Buch von Kemper, Gender Studies in den Ingenieurwissenschaften von Knoll/Ratzer, ... ) auch die folgenden Titel für euch verfügbar:

Tätigkeitsbericht 2015/2016

Jede Studienvertretung und jedes Referat muss einmal im Jahr einen Tätigkeitsbericht schreiben. Die Berichte werden dann gesammelt und liegen für einige Zeit im HTU-Sekretariat auf, so dass alle Studierenden Einsicht nehmen können, was ihre Vertretungen im letzten Jahr so gemacht haben. Die HTU stellt die Berichte seit kurzem auch online zur Verfügung.

Wir wollen unseren Tätigkeitsbericht trotzdem auch weiterhin hier veröffentlichen. Einer der Hauptgründe dafür ist, dass ein großer Teil der Arbeit im Laufe des Semesters fast unsichtbar ist. Der Tätigkeitsbericht kann hier einen Einblick geben und das zeigen, was sonst untergeht.

Pages