Ausgabe sqrt(-1)

\title{fsinf.klolektüre[sqrt(-1)], 22.9.2014}

\begin{body}

Die klolektüre informiert dich über Dinge, die die Fachschaft Informatik (kurz: FSInf) so macht und was die Menschen von der FSInf spannend finden.

Dieses EXTRABLATT soll dir einen Überblick über die FSInf-Aktivitäten während des PROLOG 2014 geben. Soweit nicht anders angegeben, finden die Veranstaltungen im Audi Max statt.

Vorstellung der Fachschaften

Die Fachschaften Informatik und Wirtschaftsinformatik stellen sich vor.
Montag, 22.9.2014, 11 Uhr

How to Uni

Das Studium ist am Anfang vor allem eines: unübersichtlich. Der Dschungel an Informationsquellen macht das nicht gerade leichter. Wir verschaffen dir mehr Überblick!
Donnerstag, 25.9.2014, 15 Uhr

Mittagessen am 1.10.2014

Wir bekochen dich! Bei Schönwetter bekommst du vor, bei Schlechtwetter in der FSInf eine warme Mahlzeit.
Mittwoch, 1.10.2014, ab 12 Uhr

Studium? - Q&A

Zusammen mit Professor Purgathofer beantworten wir alle Fragen, die trotz (oder wegen?) PROLOG noch offen sind. Im Anschluss bleiben wir für persönliche Gespräche vor Ort.
Mittwoch, 1.10.2014, 13.30 Uhr

EsTuts

Erstsemestrigen-Tutorien (EsTuts) sind ein toller Weg, die Uni, die Stadt und natürlich andere Studierende kennen zu lernen. Jedes Tutorium hat ein Thema - es gibt Filmabende, Spieleabende, Stadt-Spaziergänge, und natürlich Raum für Fragen rund um die Uni. Die FSInf veranstaltet die EsTuts nicht selbst, aber unterstützt die TutorInnen bei ihrer Arbeit.
nähere Informationen auf https://tut.fsinf.at
ab Donnerstag, 2.10.2014, zu verschiedenen Terminen

 

\end{body}

\footer{Wir wünschen dir einen tollen Einstieg ins Studium!}

Zur PDF-Version