Ausgabe 0xA

\title{fsinf.klolektüre[0xA], 13.10.2014}

\begin{body}

Die klolektüre informiert dich über Dinge, die die Fachschaft Informatik (kurz: FSInf) so macht und was die Menschen von der FSInf spannend finden.

fsinf-frühstück

Jeden (nicht vorlesungsfreien) Montag von 10 bis 13 Uhr gibt es in unserer Küche das fsinf-frühstück, um gemütlich in die neue Uni-Woche hinein zu starten und andere Studierende kennen zu lernen.
Montags, 10-13 Uhr, Küche der FSInf

Veranstaltungstipp: HYPOTOPIA

Studierende verschiedenster Studienrichtungen auf der TU Wien haben sich zusammengeschlossen und eine Stadt entworfen, die um 19 Milliarden Euro (die Kosten, die der Republik Österreich durch Übernahme von Haftungen an der Hypo Alpe Adria entstehen könnten/werden) finanziert werden kann. Im Brunnen am Karslplatz wird das Modell dieser Stadt ausgestellt, danach gibt es 2 Wochen lang Veranstaltungen rund um die Milliardenstadt.
Eröffnung: Mittwoch, 15.10.2014, ab 14 Uhr
nähere Informationen auf http://milliardenstadt.at/

Fachschaftsplenum

Wir treffen uns jeden Dienstag um 19 Uhr im Lernraum. Hier geht es um aktuelle Problemstellungen und Aufgaben. Die Themen werden immer Montag Abends auf die studis@fsinf-at -Mailingliste gepostet. Falls du dich für die Arbeit der Fachschaft interessierst, komm vorbei!
Jeden 2. Dienstag im Monat (zB 14.10.!) ist das Plenum zeitlich beschränkt - danach gehen wir in der Nähe in einem gemütlichen Lokal noch auf ein paar Getränke. Auch dazu bist du herzlich eingeladen!
Dienstags, 19 Uhr, Lernraum der FSInf

studis [at] fsinf.at Mailingliste

Informationen zu weiteren Aktivitäten der Fachschaft bzw. in den Räumlichkeiten der FSInf bekommst du (unregelmäßig) auf der studis-Mailingliste. Zum Abonnieren einfach ein leeres Mail an studis-subscribe [at] fsinf.at schicken!

\end{body}

\footer{Warum bleiben da Teile übrig?}

Zur PDF-Version